News

Buchprojekt: Questions & Answers

Hallo, zusammen! Vor gut einem Monat habe ich auf meinem Blog erstmals die „Will Find Series“ präsentiert. Wer Lust hat, mehr über mein aktuelles Buchprojekt zu erfahren, kann das im heutigen Beitrag in Form eines „Question & Answers“ tun. Ein erster Teaser zu meiner Trilogie steht auch bereits in den Startlöchern! Ihr dürft also gespannt sein…

Weiterlesen „Buchprojekt: Questions & Answers“

Advertisements

Weg vom Bildschirm, ran ans Notizbuch!

Ich hänge jeden Tag vorm Display ab. Auf der Arbeit sogar vor drei Bildschirmen gleichzeitig. Zuhause erwartet mich dann mein PC-Monitor. Zwischendurch „beglücke“ ich mein Handy. Und dann sind da ja auch noch der Fernseher und die Spielekonsole… Die elektrisch gesteuerte Anzeige ist längst fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Sie ist ein moderner Alleskönner, ungemein praktisch und smart. Auch das kreative Schreiben lässt sich am besten direkt am PC oder mit dem Notebook praktizieren. Doch ständig nur auf den Bildschirm zu starren, macht auf Dauer auch nicht glücklich. Mein Tipp: einfach mal wieder das Notizbuch in die Hand nehmen!

Weiterlesen „Weg vom Bildschirm, ran ans Notizbuch!“

November-Rückblick / Pläne für Dezember

Das Jahresende naht. Schon wieder! Nur noch etwas mehr als drei Wochen, dann ist Weihnachten. Und von da aus ist es bis Silvester nicht mehr weit! Ei, ei, ei. Oder sollte ich besser sagen? Ho, ho, ho! — Heute blicke ich kurz auf den vergangenen Monat zurück (Stichwort „Planovember“) und darüber hinaus schau ich mal, was im Dezember noch so (auf meinem Blog) los sein wird…

Weiterlesen „November-Rückblick / Pläne für Dezember“

Füllwörter: Eigentlich einfach nur unnötig?

Hallo, Schreiberlinge! Ihr habt sicherlich schon mal von „Füllwörtern“ gehört, oder? Sie tummeln sich in unseren Texten und Geschichten, teilweise, ohne dass wir uns dessen wirklich bewusst sind. Auch ich benutze gerne Füllwörter, ich denke sogar, ziemlich viele. Aber stimmt es wirklich, dass Füllwörter überflüssig sind, unsere Texte sogar verschlechtern? Um eins vorwegzunehmen: die finale Antwort könnte durchaus überraschen.

Weiterlesen „Füllwörter: Eigentlich einfach nur unnötig?“

Figurenfabrik: Wie du spannende Charaktere für deine Geschichte erschaffst

Meiner Meinung nach sind spannende Figuren für eine Geschichte noch wichtiger als die eigentliche Handlung. Wenn ich lese, dann möchte ich mit den Charakteren mitfiebern können und das geht nur, wenn ich diese irgendwie sympathisch finde oder sie zumindest irgendetwas Besonderes an sich haben. Wie ihr außergewöhnliche Figuren für eure nächste Story erschafft, verrate ich im heutigen Beitrag…

Weiterlesen „Figurenfabrik: Wie du spannende Charaktere für deine Geschichte erschaffst“

Wie aus einem einzigen Song ein ganzes Book Universe entstehen kann…

Die Musik ist für mich etwas ganz Besonderes. Zwar spiele ich kein Instrument – ich hatte mal eine Gitarre, die ich praktisch nie angefasst habe, und besitze ein kleines Keyboard, auf dem sich nun seit geraumer Zeit der Staub ansammelt -, jedoch begleitet mich die Musik praktisch jeden Tag in meinem Leben. Auf der Arbeit höre ich Radio, auch im Auto auf der Heimfahrt beschalle ich meine Ohren mit munteren Klängen. Zuhause bin ich oft auf YT unterwegs und suche nach neuen Stücken für meine Liedersammlung auf dem iPod. — Als Creative Writer schätze ich die Musik aber vor allem für ihre Inspirationskraft! Schon ein einziges Lied verfügt über das Potenzial, ein komplettes Book Universe enstehen zu lassen! Das glaubst du nicht? Dann probiere es doch selbst einmal aus…

Weiterlesen „Wie aus einem einzigen Song ein ganzes Book Universe entstehen kann…“

Vorgestellt: Die „Will Find Series“

Hey! Schon mal von den „Will Find Series“ gehört? — Wahrscheinlich nicht, denn auf diesen Namen habe ich die Buchreihe getauft, an der ich nun seit gut einem Jahr weitestgehend still und heimlich arbeite. Jetzt dachte ich, wäre es mal an der Zeit, mein aktuelles Schreibprojekt vorzustellen…

Weiterlesen „Vorgestellt: Die „Will Find Series““

Die nächste Challenge: „Planovember“

Wie bereits angekündigt lege ich im November eine kleine Schreibpause ein und werde mich hauptsächlich mit der Story-Planung meines Buchprojekts beschäftigen. Spontan habe ich mich dazu entschlossen, daraus gleich die nächste Challenge zu machen, da die letzte („Road to 50k“ im Oktober) ganz gut funktioniert hat. Mal sehen, ob ich die gröbsten Plotlücken des ersten Bandes endlich stopfen kann…

Weiterlesen „Die nächste Challenge: „Planovember““

Ende der „Writing Weeks“ / Pläne für November

Heute gehen für mich die „Writing Weeks“ zu Ende. Am vorletzten Montag habe ich mir das Ziel gesteckt, in zwei Wochen die 50.000 Wörter bei meinem aktuellen Buchprojekt zu knacken. Uuuund? — Ich habe es fast geschafft. Ja, leider nur fast. Zum Schluss ist mir etwas die Puste ausgegangen. Insgesamt bin ich aber trotzdem zufrieden mit meinem Fortschritt…

Weiterlesen „Ende der „Writing Weeks“ / Pläne für November“

Endlich neue Detektiv Conan Folgen! (Ich habe gezeichnet)

Hallihallo! Heute mal ein kleiner Beitrag abseits des kreativen Schreibens. Ich muss einfach kurz meine Freude loswerden, denn… FREITAG IST ES ENDLICH SOWEIT. Neue Folgen von Detektiv Conan bei uns im TV!!!

Weiterlesen „Endlich neue Detektiv Conan Folgen! (Ich habe gezeichnet)“